KUNSTRAUM08 – das Atelier

Kunstraum08

Auch eigentlich Nebensächliches beeindruckt, wenn es durch den Akt der künstlerischen Umsetzung „auf den Sockel“ gestellt wird.
In meinem Tun geht es mir darum, Vertrautes und Alltäglichen zu entdecken und auf meine Weise umzusetzen in Bild, Holzschnitt oder Skulptur. Das Prozesshafte dieser Arbeit ist dabei ein wichtiger Aspekt, der zu einem inneren Dialog führt.
Es erfüllt mich mit besonderer Freude, wenn ich in Workshops und Kursen diese Erfahrungen vermitteln kann.

KUNSTRAUM08 – die Angebote

Atelier

Workshops für Gruppen
Geburtstag – Kollegiumstreffen – Betriebsausflug – all diese Termine können Anlass sein für einen individuell auf Ihre Gruppe zugeschnittenen Workshop. Sie entdecken, dass man sich beim kreativen Tun völlig neu begegnet. Und Ihre künstlerischen Resultate werden Sie überraschen.
Termine und Themenwahl nach telefonischer Absprache.
Kosten: 15 € pro Person und Stunde.

Kurse für Holzschnitt und Malerei
Sie sind daran interessiert, tiefer einzusteigen in den Umgang mit Malerei und Holzschnitt? Dann schauen Sie, ob Sie Gleichgesinnte finden: das Kursprogramm umfasst 3 mal 2 Stunden und ist für 3 bis 6 Teilnehmer gedacht.
Termine und Inhalte nach telefonischer Absprache.
Kosten: 80 € für 3 mal 2 Stunden.

Offenes Atelier
Während ich im Atelier arbeite, können Sie die Räume für Ihr eigenes kreatives Tun nutzen. Materialien stehen zur Verfügung und werden zum Selbstkostenpreis abgerechnet. Eigene Materialien können mitgebracht werden.
Termine nach telefonischer Absprache.
Kosten: 10 € pro Stunde.

Anmeldungen
Mail:info@kunstraum08.de
Telefon: 0171 – 386 02 08
Brief: KUNSTRAUM08, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf

Vita Margret Kohtes – Ingerfeld

Margret Kohtes-Ingerfeld Margret Kohtes-Ingerfeld

1946
*Düsseldorf

1966 – 1969
Studium der Pädagogik in Münster

bis 1996
Lehrerin an Grund- und Hauptschulen in NRW

1996 – 2000
Studium Kreativ-Therapie an der Hogeschool Arnheim/Nimwegen

seit 1998
Workshops und Führungen im Museum Kurhaus Kleve
Bis 2010 Leitung der Offenen Kreativ-Werkstatt im Meister-Eckhart-Haus Kleve

Artikel NRZ 11.09.2013 „Ich bräuchte ein paar Leben mehr“

Ausstellungen

2014
EDITIONEN DES FREUNDESKREIS DER KLEVER MUSEEN
B.C. Koekkoek-Haus Kleve

MARIA – KÜNSTLERISCHE GEDANKEN ZU EINEM BESONDEREN WEG
Namen–Jesu–Kirche, Bonn

2013
ATELIERAUSSTELLUNG ZUR ERÖFFNUNG KUNSTRAUM08
Düsseldorf

2012
STOF – TASTBAAR IN BEELDEN
Stadspastoraat Arnheim NL

2011
STOFFE WIE GEMALT
ZiC’nZaC, Essen

KREIS KLEVER KULTOURTAGE

DRUCKGRAFIK
Kloster Graefenthal, Goch

2010
NEUES SCHAFFEN
Meister-Eckhart-Haus, Kleve

AUF TUCHFÜHLUNG
Kloster Graefenthal, Goch

2009
WINTERAUSSTELLUNG
Galerie TESSARA-Kunst, Detmold

2008
KUNST UND NATUR
Friedrich-Spee-Kolleg, Neuss

VOM HIMMEL EIN STÜCK
Landratsamt, Landsberg am Lech

2007
ART ORT
Kleve

FRAUEN (9)
Treppengalerie Großkopf, Finning / Oberbayern

WINTERAUSSTELLUNG
Galerie TESSARA-Kunst, Detmold

2006
THEOPHANU
Kloster Graefenthal, Goch

MALEREI UND HOLZSCHNITT
Kuelsche Hostey, Kleve

ART ORT
Kleve

2005
PANTHA REI – ALLES FLIESST
Kloster Graefenthal, Goch

TEMA CON VARIAZIONI
Het kerkje van Persingen, Beek Ubbergen NL

8.MAI 1945 / 2005
Raadskelder, Doesburg NL

ART ORT
Kleve

2004
ADAGIO
Anthropos. Krankenhaus, Herdecke/Ruhr

ATELIERAUSSTELLUNG
Meister-Eckhart-Haus, Kleve

ART ORT
Kleve

WASSER / BLÄTTER
Het kerkje van Persingen, Beek Ubbergen NL

Malerei

Stoffe und Tücher mit ihren Strukturen, Ornamenten und Farben faszinieren mich. Durch vielschichtigen Farbauftrag versuche ich, die Haptik von Stoffen visuell erfahrbar zu machen. Als besonders spannend empfinde ich es, wenn Details von Tüchern vergrößert werden und ich dabei entdecke, welches Eigenleben derartige Ausschnitte führen.

Die Landschaften, die ich male, beziehen ihre Ausdruckstärke aus dem Kontrast zwischen der Farbigkeit von scheinbaren Urzuständen und ornamentalen Formen, die an mittelalterliche Buchmalerei erinnern.

In Kursen und Workshops gebe ich mein Wissen weiter und begebe mich mit den Teilnehmern auf die Suche nach den ihnen eigenen bildnerischen Ausdrucksmöglichketen.

(Klick auf das Bild für eine Vergrößerung)

Tücher
Umhüllen uns
Vom ersten Schrei
Bis zum letzten Atemzug

Tücher
Umgeben uns
Wie eine zweite Haut
Grenzen ab
Bieten Geborgenheit

Tücher
Wärmen
Schmücken
Schützen
Bedecken Wunden
Trocknen Tränen.

Holzschnitt

Die Entwicklung eines Holzschnitts geschieht in zwei völlig unterschiedlichen Arbeitsgängen. Zunächst wird die Form in die Holzplatte geschnitten. Spannend dabei, dass man bei diesem Prozess spiegelbildlich denken und arbeiten muss, da das Motiv der Platte beim Druck seitenverkehrt erscheint. Beim zweiten Arbeitsgang spielt die Farbe eine wichtige Rolle. Ich treffe die Entscheidung, ob ich die Platte mit nur einer Farbe abdrucke, so dass ein streng grafisches Bild erscheint, oder ob ich durch mehrere Abdrücke in unterschiedlichen Farben ein eher malerisch anmutendes Bild schaffe.

In Kursen und Workshops vermittle ich die Technik des Holzchnittes.. Holzplatten, Schneidewerkzeuge, Druckwerkzeuge und Farben stehen zur Verfügung.

(Klick auf das Bild für eine Vergrößerung)

Bildhauerei

Seit einiger Zeit habe ich die Holzbildhauerei für mich entdeckt. Im Gegensatz zum Holzschnitt nutze ich beim Bildhauern das Volumen eines Baumstammes, um die darin verborgene dreidimensionale Form zu entdecken und frei zu legen. Etwas Besonderes ist der Dialog zwischen Holz und Bildhauer während des Arbeitsprozesses. Auf vielfältige Weise „spricht“ das Holz bei seiner Bearbeitung und gibt durch Maserung, Wirbel, Faulstellen Einblick in seine Wachstumsgeschichte als Baum.

In Einzelstunden lernen Interessenten die Techniken kennen, die Voraussetzung sind, bildhauerisch zu arbeiten.

(Klick auf das Bild für eine Vergrößerung)

 

 

Kontakt & Anfahrt

Kunstraum08Margret Kohtes-Ingerfeld
KUNSTRAUM
08 Kreativ-Werkstatt im Areal Böhler

Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Telefon: 0171-3860208
info@kunstraum08.de

 

 

Aktuell gibt es Schwierigkeiten mit der info-Email-Adresse. Bitte kontaktieren Sie mich vorübergehend über:

margret@kohtes.de

 

Anfahrt:
Das AREAL BÖHLER liegt am nördlichen Stadtrand Düsseldorfs.
– am Pförtnerhaus vorbei in den Kreisverkehr
– 2. Ausfahrt
– 1. Straße rechts
– vorbei an zwei langgestreckten Gebäuden auf der linken Seite
– zu Beginn des 3. (blauen!) Gebäudes links auf den Parkplatz fahren
– im Ziegelbau vor Kopf der blauen Halle befindet sich der KUNSTRAUM08
– der Eingang liegt in der Durchfahrt


Impressum

Für den Inhalt dieser Seiten ist verantwortlich:

Margret Kohtes-Ingerfeld
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Telefon: 0171-3860208
E-Mail: info@kunstraum08.de

Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.